Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
mariaK

1942_07_02 Die Herrlichkeit des Lebens

1 Beitrag in diesem Thema

Die Herrlichkeit des Lebens

 

Betrachtungen über das Matthäus-Evangelium, Kapitel 12

 

„Denn wer den Willen meines himmlischen Vaters erfüllt, der ist für mich Bruder und Schwester und Mutter.“ (Matthäus 12:50)

 

Im guten und vernünftigen Leben ist die Liebe das Schöne.

 

Im guten und reinen Leben ist die Weisheit das Schöne.

 

Im guten und lichten Leben ist die Wahrheit das Schöne.

 

Erhalte die Schönheit der Liebe.

 

Erhalte die Reinheit der Weisheit.

 

Erhalte das Licht der Wahrheit und du wirst immer froh und selig sein, weil sich Gott in ihnen befindet.

 

Die Liebe erfüllt mit ihrer Herrlichkeit die ganze himmlische Welt.

 

Die Weisheit durchdringt mit ihrer Reinheit das ganze Dasein.

 

Die Wahrheit schenkt mit ihrem Licht allen Wesen in der göttlichen Welt Freiheit.

 

Liebe die Liebe, liebe die Weisheit und liebe die Wahrheit.

 

Lass sie Lichter deiner Seele sein, denn durch sie zeigt sich

 

Gott jenen, die ihn suchen.

 

Wendet euch in Liebe an Gott.

 

Wendet euch in Weisheit an ihn.

 

Wendet euch in Wahrheit an ihn.

 

Nur so werdet ihr die leise Stimme seines Geistes in eurem Geist, eurer Seele, eurem Verstand und in eurem Herzen vernehmen.

 

Gottes Gnade befindet sich allzeit in seiner Liebe, seiner Weisheit und in seiner Wahrheit. Durch sie offenbart sich seine unendliche Güte.

 

Dient eurem Herrn mit Liebe, dient ihm mit Weisheit und Wahrheit, und ihr werdet Leben, Licht und Freiheit erwerben.

 

Die Schönheit der Liebe, die Reinheit der Weisheit und das Licht der Wahrheit sollen stets eure Begleiter sein!

 

Verweilt mit ihnen, damit auch sie stets bei euch verweilen!

 

Sie sind das neue Leben, das Gott in die Welt gesandt hat.

 

Gottes Geist will Barmherzigkeit, keine Opfer.

 

Ein Vortrag, gehalten von Beinsa Douno am 2. Juli 1942 um 5 Uhr morgens bei den Sieben Rila-Seen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0